Ökumene

Ökumene-Ausschuss 

Seit mehr als 15 Jahren existiert in Stadtlohn der "Ökumene-Ausschuss", der unter anderem den Kinderbibeltag, die "Atempausen" und viele weitere ökumenische Veranstaltungen vorbereitet. Er trifft sich nach Absprache im Gemeindehaus an der Pauluskirche. Nähere Informationen bei Pfr. Weber (Tel.: 02563/98153)

Ökumenisches Frauenfrühstück 

Zweimal im Jahr, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst (am Buß- und Bettag), findet in Stadtlohn das "ökumenische Frauenfrühstück" statt, eine Veranstaltung, die von evangelischen und katholischen Frauen gemeinsam vorbereitet und durchgeführt wird. Der Vormittag beginnt um 8:30 Uhr mit einer Andacht in der Pauluskirche, an die sich ein gemeinsames Frühstück in der Gaststätte Schlüter, Alte Poststraße, anschließt. Nach dem Frühstück gibt es eine thematische Einheit mit Vortrag und Gespräch zu einem aktuellen kirchlichen / theologischen Thema. Näheres unter: Info / Sonderveranstaltungen.

Kinderbibeltag

Ein Kinderbibeltag findet regelmäßig im September in Stadtlohn statt in Kooperation mit dem Ökumene-Ausschuss. 

"Atempausen"

In der Passionszeit finden am Donnerstagnachmittag um 17:00 Uhr die sogenannten "Atempausen" in der Krypta der Kath. Pfarrkirche St. Otger statt. Während der Adventszeit finden die Atempausen in der Pauluskirche statt. Diese etwa 20-minütigen Andachten laden ein, einmal Pause vom Alltag zu machen und Kraft zu tanken beim Beten, Singen und Nachdenken über ein Thema, das ehrenamtliche Mitglieder des Ökumene-Ausschusses  vorbereitet haben. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse.

Ökumenischer Handarbeitskreis 

Der "Ökumenische Handarbeitskreis" besteht bereits seit über 25 Jahren und trifft sich regelmäßig am 1. Montag im Monat um 14:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus an der Pauluskirche, u.a. um Basare für einen guten Zweck vorzubereiten.

Fahrten zu den Kirchentagen

Seit 1997 (Leipzig) fahren regelmäßig evangelische und katholische Christen jeden Alters gemeinsam mit der Amt für Jugendarbeit des Kirchenkreises zu den Deutschen Evangelischen Kirchentagen und zu den Ökumenischen Kirchentagen. Ein Höhepunkt war sicher der Ökumenische Kirchentag 2010 in München, auf dem Christen beider Konfessionen aus Gemen und Stadtlohn als Kiepenkerle verkleidet Ostereier mit aufgedruckten Bibelstellen verschenkt und von der Ökumene im Westmünsterland berichtet haben.

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Im Februar wird in Weseke traditionell ein ökumenischer Gottesdienst im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen gefeiert, und zwar abwechselnd in der Ev. Matthäus- und in der Kath. Ludgeruskirche.

"Woche für das Leben"

Auch die "Woche für das Leben" ist eine ökumenische Veranstaltung, die sich in dieser Dekade mit dem Thema "Ehrenamt" beschäftigt und regelmäßig im Frühjahr stattfindet. In Stadtlohn hat es in der Vergangenheit dazu Ausstellungen und ökumenische Gottesdienste gegeben.