Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Oeding-Stadtlohn-Vreden

Ab Erntedank Evangelische Gottesdienste mit Gemeindegesang und 3G

Mit Beginn des Oktobers, ab Erntedank, feiert die Ev. Kirchengemeinde Oeding-Stadtlohn-Vreden (vorbehaltlich etwaiger Änderungen der CoronaSchVO/der Pandemielage) ihre Gottesdienste nach der im Allgemeinen schon bekannten „3G-Regel“. Dies bedeutet, dass Sie zum Gottesdienst Ihren Impfausweis (digital/analog) über den vollständigen Impfschutz bzw. den Genesenennachweis oder das geltende Zertifikat eines negativen Bürgertests/eines aktuellen PCR-Tests mitbringen und vorzeigen müssen. Schülerinnen und Schüler werden in NRW dreimal wöchentlich in den Schulen getestet und müssen daher bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres kein Testergebnis vorweisen; das schulische Monitoring ist rechtlich einem aktuellen PCR-Test gleichgestellt.

Das hat den Vorteil, dass wir auf den Mindestabstand von 1,5 m verzichten dürfen und somit mehr Plätze anbieten können, was bei prominenten kirchlichen Daten wie Erntedank, Reformationsfest, Totensonntag, 1. Advent, Weihnachtszeit usw. nötig erscheint. Ansonsten hätten wir die Sorge, zu viele Interessierte aus Platzmangel abweisen zu müssen und hätten dann lieber keine Gottesdienste an den Festtagen angeboten.

So aber dürfen wir als Gemeinde sogar wieder die Lieder mitsingen: die gültig Geimpften und Genesenen und PCR-Getesteten (einschl. SchülerInnen bis 16 Jahren!) sogar ohne Maske; die mit einem Anti-Gen-Test getesteten allerdings nur mit Maske (da würden wir eher zum Zuhören raten)!

Gewisse Vorsichtsmaßnahmen bleiben allerdings ratsam und weiterhin in Kraft: Auf den Wegen innerhalb der Kirche wird die medizinische Maske getragen und erst am Platz abgenommen (wer sich dann sicherer fühlt, darf die Maske selbstverständlich durchgehend im Gesicht tragen). Wir werden uns auch nicht dicht an dicht setzen, sondern zwischen den Plätzen etwas Platz lassen.  Wir werden Hand- und Flächendesinfektion durchführen und gründlich Lüften! Und einstweilen werden wir auch noch nicht wieder Abendmahl feiern, sondern die weitere Entwicklung vorsichtig abwarten.

Gerne heißen wir Sie zu den Gottesdiensten willkommen und wollen mit 3 G wieder gemeinsam singen, Lieder wie „Wir pflügen und wir streuen“; „Ein feste Burg ist unser Gott“; „Es kommt ein Schiff geladen“ und „O du fröhliche“ - je nach Kirchenjahreszeit. Dass dies wieder möglich erscheint, erfüllt uns mit großer Freude!

Klaus Noack, Pfr.

Unsere Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde liegt im westlichen Münsterland nahe der holländischen Grenze. Zu ihr gehören die Orte Burlo, Oeding, Südlohn, Stadtlohn, Vreden und Weseke sowie mehrere Bauernschaften und wir sind Teil des Evangelischen Kirchenkreises Coesfeld-Steinfurt-Borken. Wir haben etwa 5000 Gemeindeglieder.

Derzeit sind zwei Pfarrer und eine Pfarrerin im Entsendedienst bei uns im Amt.

Auf dieser Homepage finden Sie viele nützliche Informationen und Hinweise rund um unsere Kirchengemeinde. Adressen, Termine, Ansprechpartner und vieles mehr sind nur ein Mausklick von Ihnen entfernt.

Wir möchten besonders auf den Ordner "Gottesdienste" hinweisen, hier finden Sie alle Gottesdienste für die kommenden Monate geordnet nach Datum und Predigtstelle.

Im Ordner "Veranstaltungen" werden wir Ihnen die gemeinsamen Aktivitäten bekannt geben.

Vielleicht fragen Sie: „Was muss ich bei Taufe, Konfirmation, Trauung und Kircheneintritt tun?“ Unter der Überschrift „Infos/Termine“ finden Sie die nötigen Informationen und in der Rubrik „Formulare“ auch eine Anzahl Formulare.

Freuen würden wir uns auch über Ihre aktive Mitarbeit; schreiben Sie uns kleine Texte und schicken Sie ihre Fotos, gerne werden wir diese hier veröffentlichen oder auch im Gemeindebrief abdrucken.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Übrigens: noch interessanter als das Anklicken ist das Hereinkommen und Mitmachen!

 

20.10.2021

Wuppertal/Bethel und Akademie der Ruhr-Uni Bochum starten erstmals gemeinsamen Zertifikatsstudiengang über Interkulturalität

14.10.2021

Flüchtlingspolitisches Wort der drei nordrhein-westfälischen Landeskirchen

14.10.2021

Wahlen bei der EKD-Synode im November

Wir brauchen Ihre Hilfe

„Wir wollen es wissen!“

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Nicht nur in einer Zeit des Klimawandels, auch die Kirchen verändern sich. Und wir müssen darauf reagieren: Lenken, was zu lenken ist.  Auffangen und abfedern, was nicht abzubiegen ist. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe. Wir haben einen Fragebogen entwickelt, in dem Sie Ihre Meinungen und Vorschläge äußern können. Den Fragebogen und eine ausführliche Einleitung finden zu weiter unten. Bitte laden Sie den Fragebogen herunter und geben ihn ausgefüllt an uns zurück. Wir sagen jetzt schon einmal herzlichen Dank.

Der letzte Abgabetermin ist der 30.November.

Das Presbyterium

 

 

Unter der Telefonnummer 02862-805407 hören Sie eine Telefonandacht.

 

 

Frauenhilfe: Unter der Telefonnummer 02862-805408 hören Sie vierzehntägig wechselnde Informationen und Unterhaltendes.

Corona-Schutzkonzept (Gültig ab 18.2.21)

Hygienevorschrift für Präsenzgottesdienste (Gültig ab 18.2.21)

Gemeindebüro

Ursula Hops

Krügerstr. 14, 46354 Oeding

Tel.: 02862-6237

Fax: 02862-4187203

Mail: st-kg-oeding-stadtlohn-vreden@kk-ekvw.de

Besucherzeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 9:00 - 11:00 Uhr

Das Gemeindebüro ist weiterhin geöffnet, allerdings bitten wir, möglichst von Besuchen Abstand zu nehmen.