Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Oeding-Stadtlohn-Vreden

Unsere Kirchengemeinde

Unsere Kirchengemeinde liegt im westlichen Münsterland nahe der holländischen Grenze. Zu ihr gehören die Orte Burlo, Oeding, Südlohn, Stadtlohn, Vreden und Weseke sowie mehrere Bauernschaften und wir sind Teil des Evangelischen Kirchenkreises Coesfeld-Steinfurt-Borken. Wir haben etwa 5000 Gemeindeglieder.

Derzeit sind zwei Pfarrer und eine Prädikantin im Amt.

Auf dieser Homepage finden Sie viele nützliche Informationen und Hinweise rund um unsere Kirchengemeinde. Adressen, Termine, Ansprechpartner und vieles mehr sind nur ein Mausklick von Ihnen entfernt.

Wir möchten besonders auf den Ordner "Gottesdienste" hinweisen, hier finden Sie alle Gottesdienste für die kommenden Monate geordnet nach Datum und Predigtstelle.

Im Ordner "Veranstaltungen" werden wir Ihnen die gemeinsamen Aktivitäten bekannt geben.

Vielleicht fragen Sie: „Was muss ich bei Taufe, Konfirmation, Trauung und Kircheneintritt tun?“ Unter der Überschrift „Infos/Termine“ finden Sie die nötigen Informationen und in der Rubrik „Formulare“ auch eine Anzahl Formulare.

Freuen würden wir uns auch über Ihre aktive Mitarbeit; schreiben Sie uns kleine Texte und schicken Sie ihre Fotos, gerne werden wir diese hier veröffentlichen oder auch im Gemeindebrief abdrucken.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen.

Übrigens: noch interessanter als das Anklicken ist das Hereinkommen und Mitmachen!

 

 

23.5.2024

Menschenwürde als oberste Maxime

18.5.2024

Zwischen Entsetzen und Zuversicht

17.5.2024

Erstes Betroffenenforum im Rahmen der Aufarbeitung sexualisierter Gewalt

Gemeindebüro

Ev. KG Oeding-Stadtlohn-Vreden, Krügerstr. 14, 46354 Oeding

Gemeindesekretärin: Kirsten Hüging

Tel.: 02862-6237;   Fax: 02862-4187203

Mail: st-kg-oeding-stadtlohn-vredendontospamme@gowaway.ekvw.de

Besucherzeiten: Mo, Di, Do, Fr: 9:00 - 11:00 Uhr

 

Telefonandachten

Im 14-tägigem Wechsel können Sie unter der Telefonnummer 02563-98155 eine Telefonandacht hören, die abwechselnd von unserer Pfarrerin, den Pfarrern und der Frauenhilfe gesprochen werden.